Antworten auf Deine Wo ist die Fragen …

Wie lange halten Champignons und woran merke ich ob sie schlecht sind?

Ich habe mir am Montag eine Packung gekauft und würde sie jezt gerne in meinen Salat schnippeln, aber ich weiß nicht ob sie noch gut sind. Woran mekrt man das?
Und was würde passieren wenn ich sie trotzdem esse?;)

Schimmeln tun sie natürlich noch nicht sonst würde ja nicht mal ich auf die Idee kommen sie zu essen..;)
Wie lange halten sie denn so allgemein im Kühlschrank?
Sie haben ein paar kleinere Druckstellen aber ansonsten sehen sie noch normal aus und ob sie normal riechen kann ich nicht sagen, ich hab grad einen fiesen Schnupfen;)

Sag es weiter, Danke!

7 Antwort(en)

  1. Sie werden braun,schrumpelig und weich.
    Wenn sie in der Packung noch drin sind fangen sie an zu schimmeln.
    Ausserdem kannst du dran riechen.

  2. Champignons sind noch gut, wenn sie eine glatte Oberfläche und keine Schimmelstellen haben.
    Im Kühlschrank sind sie — soviel ich festgestellt habe gut bis 5 Tage haltbar!
    Champis lassen sich übrigens bestens einfrieren!

  3. ich finde auch, dass sie so ca. 4-5 Tage im Kühlschrank halten. (Aber entferne sie lieber aus der Verpackung und verpacke sie neu.

    Wenn sie sich etwas “schmierig” anfühlen sind sie nicht mehr gut!

  4. auf der Packung ist sicher ein Mindesthaltsdatum
    wenn sie im Kühlschrank gelagert sind und sich nicht klebrig anfuehlen dann kannst die ruhig essen
    man kann sie einfrieren aber zuvor kochen und gut abtropfen dann in Gefriere Tuete und ins Gefrierfach, ich lasse die aber nicht laenger als 3 Monate da drinnen

  5. champignons sollen cremeweiss sein und fest wenn du sie kaufst.(es gibt aber auch braune champignons und die portobello aber das ist ein anderes kapitel)
    zu hause aufmachen, die folie weg werfen und mit einem feuchten tuch zudecken und in die gemüse lade.
    hält sich eine woche. aber trotzdem, jeden tag nach schauen, das tuch wieder anfeuchten, dann trocknen dir die champignons nicht aus.
    einfrieren oder nicht, wenn nicht verbraucht werden kann. kein Problem, aber ist doch schade darum, warum den erst soviel kaufen und dann nicht verbrauchen.
    wann sind sie noch gut?umdrehen und wenn an den lamellen graue stellen auftreten, schimmel, waschen und relativ gleich verbrauchen.
    champignons nie waschen und dann in den kühlschrank, vergammeln schneller und werden braun.
    erst kurz vor dem verbrauch waschen.

  6. hallo, also ich würd sie in der pfanne anmachen, dann schmecken sie gut! :-)
    müssen aber noch gut riechen

  7. Wenn sie nicht luftdicht verschlossen waren, dürfte es zwei Tage lang gehen. Unter Folien könnten sie anfangen zu gären oder gar zu schimmeln…. Pilze zu Pilzen….!

Frage beantworten

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.